Warenkorb | Bestellformular | Lieferbedingungen | Info | Sitemap | E-Mail | Home
Warengruppen

Lieferbedingungen

Allgemeine Liefer- und Zahlungsbedingungen Stand: 01. Januar 2006

1. Angebot und Preislisten sind freibleibend. Kaufverträge kommen erst mit unserer Auftrags-bestätigung oder Lieferung zustande. Jede Bestellung oder Nachbestellung, aufgrund unserer Preislisten, Angebote oder früherer Lieferungen, sowie die Abnahme unserer Waren, gilt als Anerkenntnis dieser Lieferbedingungen.

2. Lieferzeitangaben sind nur annähernd und nicht verbindlich , es sei denn, dass etwas anderes ausdrücklich vereinbart worden ist. Höhere Gewalt, Betriebs- oder Verkehrsstörungen bei uns, oder bei unseren Lieferanten, insbesondere auch teilweise Herstellungs- oder Versandausfälle infolge Feuer, Überschwemmungen, Energie- oder Rohstoffmängel, Streik, Aussperrungen unterbrechen die Lieferfristen. Schadenersatzansprüche des Bestellers wegen verspäteter Lieferung oder wegen Nichtlieferung, gleich aus welchem Rechtsgrund, sind ausgeschlossen.

3. Eine Belieferung zu Händlerkonditionen ist nur nach einem Nachweis über die Händlereigenschaft möglich. Die Höhe des Erstauftrages sollte 75,00 nicht unterschreiten. Geringere Erstaufträge bitte mit uns absprechen.

4. Der Mindestbestellwert (Auftragswert) für Folge-aufträge beträgt: 10,00 Netto für gewerbliche Kunden. Für Aufträge unterhalb dieser Mindest-summe können wir 10,00 Minder-mengenzuschlag berechnen.

5. Porto bzw. Frachtkosten werden jeweils zum Selbstkostenpreis berechnet. Dies gilt ebenso für etwaige Nachlieferungen. Eine Portofreie Lieferung erfolgt innerhalb Deutschlands: ab 175,00 Rechnungssumme, innerhalb Europa ab 300,00 Rechnungssumme, außerhalb Europa ab 600,00 Rechnungs-summe, jeweils Nettobetrag.

6. Die Zahlungsfrist beträgt für Privatkunden 10 Tage ab Rechnungsdatum, ausgenommen hiervon sind Vorkasse und Nachnahmeliefeung. Bei Streitfällen zählt die Frist spätestens ab dem Datum des Versandstempels. Gewerbliche Kunden: Soweit nichts anderes ausdrücklich vereinbart ist, sind die Zahlungen innerhalb von 20 Tagen Netto nach Rechnungsdatum zu leisten. 3% Skonto wird nur bei Zahlung innerhalb 10 Tagen ab Rechnungsdatum gewährt. Ein vereinbarter Skontoabzug wird vom Netto-rechnungsbetrag berechnet. Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum. Dies gilt auch für den Fall der Weiterveräußerung oder der Verarbeitung unserer Teile in Dioramen oder Modellen.

7. Die Gefahr des Untergangs, der Verschlechterung und der Versendung, geht bei Lieferungen zu Großhandelspreisen in allen Fällen auf den Käufer über, sobald der Liefergegenstand die Geschäfts- oder Lagerräume des Verkäufers verlässt. Sofern gesetzliche Vorschriften eine andere Regelung vorschreiben, so gilt ausdrückich die gesetzliche Regelung.

8. Der Verkäufer ist nicht verpflichtet, Wechsel oder Schecks in Zahlung zu nehmen. Werden Sie angenommen, so erfolgt die Annahme nur erfüllungshalber. Einziehungs- und Diskontkosten, sowie die Wechselsteuer, trägt der Käufer. Diese Kosten sind dem Verkäufer sofort zu vergüten. Für rechtzeitige Vorzeigung, Protestierung, Benachrichtigung und Rückleitung des Wechsels im Falle der Nichteinlösung, übernimmt der Verkäufer keine Gewähr.

9. Wird die Zahlungsfrist überschritten, so hat der Käufer dem Verkäufer Verzugszinsen in Höhe von 3% über dem jeweiligen Diskontsatz der Deutschen Bundesbank zu bezahlen. Die Geltendmachung weiteren Verzugsschadens bleibt ausdrücklich vorbehalten. Im Falle der Zahlungseinstellung, der Stellung eines Antrages auf Eröffnung des Konkurses oder Vergleichs-verfahrens durch den Käufer, ist der Verkäufer berechtigt, Vorauszahlung oder Sicherheitsleistung zu verlangen.

10. Gewährleistungsansprüche des Käufers, wegen Mängel der Ware bestehen nur, wenn der Käufer diese Mängel dem Verkäufer schriftlich anzeigt.
Transportschäden müssen direkt bei dem für den Transport zuständigen Unternehmen reklamiert werden. Rück-sendungen werden von uns nur angenommen, wenn sie mit unserem ausdrücklichen Ein-verständnis erfolgen. Nicht vereinbarte Rücksendungen gehen an den Absender zurück. Alle Rücksendungen müssen frankiert erfolgen. Ausgenommen hiervon sind die Regleungen gemäß dem Fernabsatzgesetz. Sofern der Gesetzgeber eine andere Regelung vorschreibt, die eine bessere Kondition für den Kunden ergibt, gilt automatisch die gesetzliche Regelung als Bestandteil der Lieferbedingungen, so dass dem Kunden automatisch immer der gesetzliche Schutz zugestanden ist.

11. Ausschluss von der Belieferung kann erfolgen, wenn der Besteller in Wort oder Tat gegen den Auftragnehmer oder einen seiner Mitarbeiter, bzw. eine seiner Mitarbeiterinnen in rechtsverletzender Weise tätig wurde, oder wird.

12. Der Käufer verzichtet auf die Geltendmachung von Zurückbehaltungsrechten. Die Aufrechnung durch den Käufer mit Gegenforderungen ist nur insoweit zugelassen, als diese Gegen-forderungen vom Verkäufer anerkannt sind.

13. Erfüllungsort für alle sich aus dem Liefergeschäft ergebenden Verbindlichkeiten und Gerichtsstand für alle Streitigkeiten im Zusammenhang mit dem Liefergeschäft, ist der Ort der Haupt-niederlassung des Verkäufers, soweit keine gesetzlichen Vorschriften dagegen stehen.

14. Änderungen der vorstehenden Bedingungen bedürfen unserer ausdrücklichen, schriftlichen Bestätigung. Davon abweichende Geschäftsbe-dingungen des Käufers gelten nur, wenn sie von uns schriftlich anerkannt worden sind. Sie verpflichten uns auch dann nicht, wenn wir ihnen nicht ausdrücklich widersprochen haben.

15. Sind, oder werden einzelne Bestimmungen dieser Geschäfts- und Lieferbestimmungen ungültig, so wird hierdurch die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt. Wenn gesetzliche Regelungen zu Besserstellungen führen, dann gelten automatisch die gesetzlichen Regelungen.

16. Diese Lieferbedingungen ersetzen alle früheren Ausgaben. Zeitpunkt der Gültigkeit ist in jedem Fall die Zustellung dieser Bedingungen.

Small World Parts - Inh.Peter Merkl
Ahornstraße 5 in 85296 Rohrbach
Telefon: 08442-95041 Fax: 08442-95039

 

Copyright (c) 1998-2001 by GS Software AG, Dortmund, Germany http://www.gs-shopbuilder.de.

News


News

Wenn die Nachfrage entsprechend ist, werden wir auch unseren Katalog zum Download anbieten.
Bitte teilen Sie uns hierzu Ihre Meinung mit.